Skip to Content


Korpo

korpo19.jpg 

Das Tor zum Nationalpark im Schärenmeer

Korpo (finn. Korppoo) liegt mitten im Schärenmeer. Nur ein Zehntel der Fläche ist Land, der Rest ist Wasser. Die größte Insel ist Kyrklandet, und eine andere wichtige Insel ist Norrskata. In Korpo können Sie in herrlich gelegenen Feriendörfern oder auf Bauernhöfen Unterkunft finden. Ein Taxiboot bringt Sie in das Gebiet des Nationalparks Schärenmeer, und Bootsausflüge mit Führung werden im Sommer u.a. zu den weiter draussen gelegenen Inseln Jurmo und Utö organisiert.

Besuchen Sie auch die aus dem 13. Jahrhundert stammende Feldsteinkirche von Korpo, die Holzkirche von Norrskata und die Schärenkapellen auf Aspö und Jurmo. Weitere interessante Besuchsziele sind das Heimatmuseum oder das Wetterradar und der Aussichtsturm Solateria in Rumar. Der Leuchtturm von Utö ist der älteste Leuchtturm von Finnland. Jurmo wiederum ist der letzte Ausläufer des eiszeitlichen Landrückens Salpausselkä im südlichen Finnland. Die Insel ist bekannt für ihre schmackhaften Flundern.

Wer mit dem eigenen Boot kommt, findet zahlreiche Gästehäfen. Korpo erreicht man von Nagu aus mit der Fähre, und von der Hauptinsel gibt Fährverbindungen zu den Nebeninseln Norrskata und Wattkast. Von Helsinki und Turku aus gibt es direkte Busverbindungen. Von Korpo aus kann man seine Reise z.B. auf der Schären Ringstraße nach Houtskär fortsetzen.

Print
Share |
Back to top